Teil 12 – unserer Reise mit dem Wohnmobil Richtung Pyrenäen – Nez de Jobourg

Hallo liebe Freunde,

unsere Fahrt an einer der schönsten Gegenden Frankreichs ging weiter. Heute auch mit Sonnenschein. Dieser nordwestlichste Zipfel Frankreichs ist einfach herrlich. An der Küstenstraße befinden sich immer wieder Parkbuchten, um die herrliche Aussicht zu genießen. Das haben wir ausführlich getan.

hinten rechts die Kanalinsel Saint Anne

Am Kap „Nez de Jobourg“ befinden sich mit 128 m die höchsten Klippen auf dem europäischen Festland. Von hier konnten wir heute tatsächlich die Kanalinseln Alderney (19 km entfernt) und in ca. 40 km Entfernung Jersey, Guernsey pp sehen.

Leider gibt es in dieser wunderbaren Landschaft zwei sehr bedrückende Anlagen: die atomare Wiederaufbereitungs-anlage La Hague sowie etwas weiter ein Atom-Kraftwerk.

Wiederaufbereituntsanlage La Hague

An der Wieder-aufbereitungsanlage führte uns die Straße direkt vorbei. Wir machten es so, wie es unser Reiseführer empfahl: Nur zur anderen (rechten) Seite sehen und die Wiesen mit Kühen und das Meer bewundern, die Aufbereitungsanlage einfach ignorieren.

Am AKW kamen wir zum Glück nicht direkt vorbei, es liegt auf einem Zipfel Land, der ins Meer hineinragt. Ja, das hat die Freude an der herrlichen Landschaft etwas getrübt.

……………

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor zwei Tagen in dem kleinen Ort Barfleur, trafen wir ein Womo mit einem Ehepaar (Ute und Detlef) aus Hildesheim. Wir trafen uns zufällig am Übernachtungsplatz am nordwestlichsten Zipfel der Normandie (Auderville) wieder. Wir setzten uns dann abends zusammen und es war ein sehr netter Abend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s