Teil 15 – unserer Reise mit dem Wohnmobil Richtung Pyrenäen – Plouha

Hallo liebe Freunde,

 

unser nächstes Ziel war die „Cote de Granit Rose“ (rosa Granitküste).

 

Auf dem Weg dorthin kamen wir an einem wunderlichen Haus vorbei bzw. eigentlich haben wir nur den Vorgarten gesehen. Dieser war vollgestellt mit Riesen-Teddys, Kinderfahrrädern und vielen, vielen anderen verrückten Sachen. Die Frau des Hauses bat uns in ihren Vorgarten hinein und zeigte und voller Stolz alle ihre „wunderbaren“ Stücke. Wie wir ihren Worten und Gesten entnahmen, waren es wohl fast alles Spielsachen ihrer inzwischen erwachsenen Tochter. Total verrückt.

Kirche in St. Gonery

Weiter verrückt ist ein Kirchturm in dem kleinen Ort St. Gonery, denn die Spitze dieses Kirchturms ist total schief.

 

…………………

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s