Teil 19 – unserer Reise mit dem Wohnmobil Richtung Pyrenäen – Cairn de Barnenez

Hallo liebe Freunde,

die Sonne scheint wieder, es ist wärmer geworden und so machten wir uns auf nach oben in den Norden der Bretagne, denn dort gibt es das größte Mausoleum Europas, einen sehr bedeutenden und alten Cairn (riesige Grabanlage).

Er ist errichtet zwischen 4.500 und 3.900 Jahren v.Chr. und ist somit 2.500 Jahre älter als die Pyramiden in Gizeh. Er ist 75 m lang und 28 m breit und er enthält 11 Grabkammern.

Einige Steine weisen sogar ein paar Gravuren auf.

Steingravur im Cairn de Barnenez

Das Schönste an diesen Anlagen ist aber meistens die Lage: auf einer Landspitze ins Meer, oben auf einem Hügel liegt diese Anlage, mit einem wunderbaren Blick auf das Meer. Das war sehr sehenswert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s