Teil 37 – unserer Reise mit dem Wohnmobil über die Balkanroute nach Griechenland und Italien – Italien: Assisi

Bild oben:  Unterkirche Basilika San Francesco

Assisi

Am nächsten Tag fuhren wir dann zu einem unserer Haupt-Ziele in Umbrien: Assisi. Unterhalb der Stadt haben wir geparkt und haben uns dann mühsam einen steilen Weg hinaufgearbeitet, denn natürlich liegt die Stadt – wie alle hier ­– oben auf einem Berg. Dieser Aufstieg hat sich aber gelohnt. Zuerst haben wir uns natürlich die Kirche des Hl. Franz von Assisi angesehen:

Im Jahre 1181/1182 wurde hier der Hl. Franz von Assisi geboren. Mit den Basiliken San Francesco und Santa Chiara, den Grabstätten des Hl. Franziskus und der Hl. Klara, ist Assisi ein bedeutender Pilgerort des Christentums. Die Basilika San Francesco ist die Grablegungskirche des heiligen Franziskus von Assisi. Sie gehört seit 1756 zu den sieben ranghöchsten katholischen Gotteshäusern.

 Die Doppelkirche San Francesco (es stehen am Hang zwei Kirche übereinander – eine Ober- und eine Unterkirche), mit deren Bau 1228 begonnen wurde, wurde am 26. September 1997 bei einem schweren Erdbeben stark beschädigt, insbesondere die Fresken von Giotto. Nur wenige Tage später begannen bereits die Restaurierungsarbeiten, die im Jahr 2000 nach enormem Aufwand zu 75 % wieder hergestellt waren.

Doppelkirche San Francesco

 Das war wirklich sehr sehenswert. Natürlich gibt es weitere bedeutende Kirchen und andere Gebäude, alles in der Altstadt inmitten vieler kleiner und verwinkelter Gassen. Natürlich empfingen uns hier auch mal wieder Massen von Touristen und Pilger und eine noch größere Anzahl von Souvenirläden, die in unglaublicher Menge die kitschigsten Andenken anboten. Wir haben uns in sechs Stunden mal wieder „die Füße platt gelaufen“.

Kirche der Hl. Klara

 

 

 

Viele Grüße

Helga

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s