Teil 36 – unserer Reise mit dem Wohnmobil nach Irland: Buncrana undMalin Head

Am Nachmittag fuhren wir dann aber doch zu einem anderen Übernachtungsplatz, und zwar in Buncrana. Hier hatten wir vor 6 Jahren schon einmal übernachtet und wussten, wie schön er gelegen war.

14-f-uebernachtungsplatz-in-buncrana
Übernachtungsplatz in Buncrana

Im übrigen: In Buncrana steht die Fabrik, die u.a. die T-Shirts „Fruit of the Loom“ herstellt, leider produziert sie schon seit Jahren hier nicht mehr, ansonsten wäre ein Fabrikverkauf sicher auch interessant gewesen.

Nun erwartete uns der nördlichste Punkt Irlands.

Malin Head.

Auch hier stürzen die Klippen steil von großer Höhe ins Meer, aber so zerklüftet und zerrissen und ausgefranst bieten sie einen besonderen Anblick.

Dabei haben wir sie anfangs gar nicht richtig sehen können, denn als wir dorthin kamen, empfing uns dicker Seenebel. Gerade mal die Klippen direkt vor uns waren sichtbar, Meer und Himmel waren alles grau in grau aber wir wanderten trotzdem tapfer entlang der KIippen und staunten über das, was wir sehen konnten. Es war eine ganz eigenartige Stimmung, die Nebelschwaben waberten vor und hinter uns und insbesondere zwischen den Felsen und wir konnten teilweise alles nur schemenhaft erkennen. Wir waren vor 6 Jahren auch schon hier. Damals hatten wir wunderbares Wetter und tolle Sicht, darum wussten wir, wie es aussieht (oder aussehen könnte) und wollten diese Naturschönheit unbedingt nochmal sehen.

14-g-malinhead
Malin Head im Seenebel

Doch dann: die Sonne kämpfte mit dem Nebel und siehe da – plötzlich konnten wir den Horizont erkennen und nach und nach auch die Felsen und Klippen und plötzlich war das Wasser blau, am Himmel gab es viele blaue Flecken und wir konnten die ganze Schönheit und Wildheit dieses Stücks Natur bewundern. Unglaublich, was die Natur erschaffen kann. Es sah aus wie aus einer anderen Welt. Kein Wunder, dass in dieser Kulisse etliche Teile der Star-Wars-Filme gedreht wurden.

Und morgen wartet auf uns die nächste Attraktion: Giants Causeway. Wir freuen uns schon darauf.

Liebe Grüße

Helga und Albert

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s